moimarisa

Salut

Moi

Motivation

Anderes

Essen

Für Euch

Besucherzähler

Shoutbox

MP3-Player

Get the Flash Player to see this player.

Meine Besten Tipps

Alles was mir so hilft, wenn ich mal schwach werde, und damit ich durchhalte:

- ein wichtiger Tipp vorneweg: Hört nicht auf, euch überall zu motivieren! Schaut euch so oft wie möglich Ana-Seiten an! Ich habe gemerkt, wie sehr ich zugenommen habe, als ich das vernachlässigt habe!

- Eiswürfel lutschen. Gibt mir das Gefühl etwas zu essen und verbrennt nebenbei durch die Kälte Kalorien!

- UNGLAUBLICH viel Wasser trinken! Stillt den Hunger und die Bauchschmerzen. Dabei verbrennt kaltes Wasser Kalorien und warmes Wasser gibt mir ein Völlegefühl.

- Zähne putzen. Verdirbt mir die Lust auf Süßes und hat einen angenehmen Nebeneffekt.

- Vor dem Essen löffle ich meistens Essig (am besten Apfelessig), das verbrennt das Fett aus der Nahrung.

- Viel schlafen (mind. 8-10 std)! Verbrennt Fett, entspannt und macht fit. Auch bei Heißhunger leg ich mich schon des öfteren mal hin und spare somit Zeit, in der ich essen kann!

- Das sogenannte Chew 'n' Spit! Bei Heißhunger einen Bissen nehmen und kauen, aber nicht schlucken! Dann ausspucken.

- Jegliche Art von Beschäftigung kann FAs verhindern: Rauchen, Aufräumen, Nägel lackieren, etwas für die Schule machen, rausgehn & Leute treffen,...

- Magerquark essen, evtl. mit Zitrone, Kräutern oder Salz und Pfeffer. Macht einen agnzen Vormittag satt und schmeckt sogar!

- Wasser (am besten stilles, um einen Blähbauch zu vermeiden) mit Zitrone spritzen. Fruchtsäuren fördern die Fettverbrennung!

- Kaffee senkt den Appetit, fördert jedoch Wasserablagerungen.

- Bei Heißhungerattacken bis 100 zählen. Bis dahin hab ichs mir gründlich überlegt, ob ich mir das Essen jetzt wirklich antun will.

- Bücher über Ana/Mia! Mich motiviert es sehr, wenn ichs immer wieder lese. Mal so die Besten: Hungrige Zeiten (Ana & Mia), Luft zum Frühstück (Ana), Dann bin ich eben weg (Ana) , Jeansgröße 0 (Ana)

- Es führt nichts an Sport vorbei! Je mehr man macht, desto mehr verbrennt man und nimmt ab. Allerdings ist nach dem Sport der Hunger immer groß, deshalb dann aufpassen!

- Wenn doch mal der Heißhunger kommt, wenigstens bloß Obst essen! Oder eine Buttermilch trinken! Die hat nicht ganz so viel Kalorien.

- Für alle MIAs: Das ständige Erbrechen führt zu starkem Vitaminmangel und Haarausfall etc. wie ich bei mir merke, deshalb trotzdem auf viele Vitamine achten!! Das ist wirklich wichtig und hilft außerdem, sonst macht man schnell schlapp. (In Form von Nahrungsergänzungsmitteltabletten oder Obst z.B.)

- Wie das Sprichtwort sagt: Speise morgens wie ein Kaiser, mittags wie ein König und abends wie ein armer Bettelmann.
Also: Morgens könnt ihr ruhig etwas essen (bringt den Stoffwechsel in Gang und bereitet den Körper auf größere Kalorienzufur vor -> mehr Fettverbrennung), mittags kaum noch und abends am besten gar nichts!

- Überwindet euch! Kein Mitleid mit irgendwelchen Nahrungsmitteln :D Schmeißt euer Pausenbrot weg. Nehmt euch was zum Essen für Zwischendurch zur Tarnung und schmeißt es dann weg! Oder um Kinder aus armen Ländern nicht zu verachten: Schenkt es euren Freunden, wenn sie es wollen!

- Wenn ihr einen Hund oder eine Katze habt, die beim Essen unterm Tisch sitzt, spuckt das Essen in eure Serviette und tut dabei so, als würdet ihr euch den Mund abwischen. Dann Serviette zurück auf den Schoß und gebts dem Tier! (Man kann auch z.B. eine 2. Serviette im Schoß liegen haben und da alles rein tun, später wegschmeißen) Seid kreativ!
[ Besucher-Statistiken *beta* ]